Teilnahmebedingungen

Der Ideenwettbewerb richtet sich in erster Linie an:

o Ein-Personen-Unternehmen, kleine- und mittlere Unternehmen in der Region mit innovativen, nachhaltigen Geschäftsideen
o Potentielle Unternehmer in der Region (bisher noch keine Firma oder nicht selbstständig) mit einer innovativen, nachhaltigen Geschäftsidee (besonderes Augenmerk wird auf junge Leute und Frauen, Studenten und Schüler, zudem auch arbeitslose bzw. teilzeitbeschäftigte Personen gelegt werden).
o Unternehmen außerhalb der Region mit einer innovativen, nachhaltigen Geschäftsidee relevant für die Karawanken-Region.

o Eingereicht werden können mehrere Ideen pro Teilnehmer oder Gruppe bzw. pro Unternehmen

o Alle Ideen werden bei der Abschlussveranstaltung durch die Gruppe kurz einer Fachjury und dem Publikum präsentiert und die besten 10 prämiert.

o Es muss ein grundsätzlicher Gründungsgedanke vorhanden sein.

o Die Idee sollte in Kärnten und/oder Slowenien, in der Karawankenregion, umsetzbar sein.

o Einsendeschluss ist 31. Oktober 2011

o Wettbewerbsbeiträge werden nur auf schriftliche Auforderung zurückgesandt.



Login: